Regularien für den Spielbetrieb ab 11. Mai

Leitlinien für einen an den Anforderungen des Gesundheitsschutzes (COVID-19) orientierten Spielbetrieb auf der Golfanlage des Golfclubs Golfoase Pfullinger Hof

Das Ordnungsamt kann bei Nichteinhaltung der nachfolgend aufgeführten Regeln die Anlage jederzeit wieder schließen. Die Einhaltung wird vom Ordnungsamt auch stetig kontrolliert!

Die Nichteinhaltung dieser Regularien zum Spielbetrieb kann durch den Vorstand eine Platzsperre ausgesprochen werden.

Um den weiteren Spielbetrieb nicht zu gefährden, bitten wir Sie alle, sich unbedingt daran zu halten!

 

1. Die gültigen Kontaktbeschränkungen müssen auch auf der gesamten Golfanlage ausnahmslos eingehalten werden. Der Abstand hat mindestens 2 m zwischen den Personen zu betragen.

2. Das Sekretariat darf jeweils nur von einer Person betreten werden, ebenfalls die geöffneten Toiletten im Bistro. Der direkte Kontakt zu den Mitarbeitern des Sekretariats ist auf ein Minimum zu beschränken.

3. Sekretariat, Toiletten, Caddieräume, Golfshop dürfen ausschließlich mit Maske betreten werden!

4. Die Caddieräume dürfen ebenfalls immer nur von einer Person betreten werden.

5. Um einen ungefährdeten Spielfluss zu garantieren, darf nur dann gespielt werden, wenn vorher eine Startzeit ausgemacht wurde. Die Startzeitenvergabe erfolgt über unsere Homepage oder telefonisch über das Sekretariat. Gäste sind spielberechtigt.

6. Eine Spielgruppe kann wieder aus bis zu 4 Personen (nicht in einem Haushalt zusammen lebend) bestehen.

7. Am ersten Abschlag müssen wartende Gruppen ausreichend Abstand zueinander halten. Auch während des gesamten Spiels ist der vorgeschriebene Abstand von 2 m zum/zu den Mitspieler/n unbedingt einzuhalten (Ausnahmen gelten für Personen des gleichen Hausstands).

8. Auf der gesamten Anlage werden Marshals und Mitarbeiter zur Spielkontrolle eingesetzt. Den Anweisungen dieser Mitarbeiter ist umgehend Folge zu leisten.

9. Zur Vermeidung der Berührung potenziell kontaminierter Flächen / Gegenstände im Spielbetrieb werden die vom Deutschen Golf Verband veröffentlichten und gezielt im Hinblick auf den Infektionsschutz angepassten Golfregeln (bis auf Weiteres gestattete Platzregeln) angewendet. Die bedeutet im Einzelnen:

a. Flaggenstock – der Flaggenstock darf nicht entfernt werden. Er muss im Loch steckenbleiben. Folgende Platzregel wird hierzu erlassen: Der Flaggenstock darf beim Spielen eines Lochs nicht aus dem Loch entfernt werden. Strafe bei Verstoß: Grundstrafe.

b. Bunker – Bunkerharken werden vom Platz entfernt. Dies bedeutet, dass der Bunker nach dem Spielen so gut als möglich wieder eingeebnet werden muss (mit dem Schläger bzw. den Füssen). Folgende Platzregel wird hierzu erlassen: Liegt ein Ball ein einem Bunker, aus dem die Spielleitung zum Infektionsschutz die Harken entfernt hat, und ist die Lage des Balls durch unzureichendes Einebnen des Sands durch andere Spieler beeinträchtigt, darf der Ball entsprechend Regel 16.1c (Erleichterung von ungewöhnlichen Platzverhältnissen im Bunker) straflos fallen gelassen werden. Erleichterung wird nicht gewährt, wenn nur die Standposition des Spielers betroffen ist.

10. Ballwascher und Schlägerputzmaschine dürfen nicht benutzt werden.

11. Spielen Sie immer nur Ihren eigenen Ball und heben Sie keine fremden Bälle auf (auch nicht die Ihrer Mitspieler), gleiches gilt für Tees, Bleistifte etc.

Bitte beachten: Außerhalb der gebuchten Startzeiten ist das Spiel auf dem Platz untersagt und wird mit sofortigem Platzverweis und Platzsperre geahndet.

 

Aufenthalt in geschlossenen Räumen

1.  Duschen und Umkleideräume bleiben geschlossen

2. Die Toiletten beim Bistro sind offen, siehe oben. Die Toiletten auf dem Platz sind geschlossen.

3. Die Gastronomie folgt den Regelungen für Gaststätten (derzeit geschlossen). Ein Verkauf von Getränken und Lunchpaketen für die Golfrunde kann „to go“ erfolgen.

4. Der Golfshop folgt den Regelungen für Einzelhandelsgeschäfte. Jeweils nur 1 Person darf den Golfshop betreten.

 

Hygienemaßnahmen

1. Dem anerkannten Standard entsprechende Hygienemaßnahmen werden beständig umgesetzt. Führen Sie bitte einen Hygienespray oder Hygienetücher zur Desinfektion immer bei sich.

2. Personen, die sich auf der Golfanlage aufhalten, werden über die Verhaltensregeln und die dem anerkannten Standard entsprechend einzuhaltenden Hygienemaßnahmen beständig informiert.

3. Bei Verstoß gegen Verhaltensregelns oder Nichtbeachtung von Hygienemaßnahmen durch einzelne Personen wir die Sportausübung vom Verein sofort untersagt (siehe oben).

4. Es ist Aufgabe des Vereins, die Einhaltung der genannten Regelungen jederzeit sicherzustellen. Diese Leitlinien müssen von uns allen zusammen umgesetzt werden, ansonsten kann das Ordnungsamt die Schließung der Anlage anordnen.

 

Anfahrt / Parkplatz

1. Bitte suchen Sie die Golfanlage nur auf, wenn Sie eine Abschlagszeit haben oder zum Golftraining kommen.

2. Fahrgemeinschaften mit Personen die nicht dem eigenen Hausstand angehören, sind zu unterlassen.

3. Auch bei den Parkplätzen muss gesichert sein, dass der Mindestabstand eingehalten werden kann.  Parken Sie mit Abstand!

 

Übungsanlagen und Golfunterricht

1. Golfunterricht ist eingeschränkt entsprechend der vorgenannten Regelungen zulässig. Unser Pro Malte Brenner wird Sie hierzu noch gezielt informieren.

2. Auch beim Nutzen der Übungsanlage sind die gültigen Kontaktbeschränkungen in jedem Fall einzuhalten.

3. Die Abschlagsplätze werden unter Berücksichtigung der vorgeschriebenen Abstandsregelung abgesteckt. Sollten alle Abschlagsplätze belegt sein, muss die Anlage verlassen werden.

4. Es dürfen nur die eigenen Schläger genutzt und berührt werden.

5. Rangebälle dürfen grundsätzlich von den Spielern nicht eingesammelt werden. Dies gilt für alle Übungsbereiche.

6. Die Zahl der Personen auf dem Puttinggrün wird auf 4 begrenzt, so dass die vorgeschriebene Abstandsregelung eingehalten werden kann. Zudem dürfen nur eigene Bälle auf dem Puttinggrün genutzt werden.

 

Nach der Golfrunde/nach dem Training

1. Kein Händeschütteln, keine Umarmungen.

2. Nach der Golfrunde gilt es, die Golfanlage zügig zu verlassen.

Die Golfanlage ist nach Beendigung des Spiels bzw. des Trainings schnellstmöglich zu verlassen.

 

Um möglichst allen Mitgliedern Startzeiten zu ermöglichen, bitten wir Sie um Ihre Solidarität: Wenn es Ihnen möglich ist, spielen Sie unter der Woche und lassen Sie die Sa./So./Feiertage für die Mitglieder frei, die unter der Woche nicht spielen können.

 

Vorstand und Sportausschuss

Golfoase Pfullinger Hof

05.05.2020

Golfanlage Golfoase Pfullinger Hof
Pfullinger Hof 1
74193 Schwaigern-Stetten
Telefon 07138  67 442
Fax 07138 93 29 10
golfoase (at) t-online.de
Route planen 

Clubnewsletter
Mit dem Clubnewsletter sind Sie immer aktuell und ganz persönlich informiert.
Jetzt ansehen 

ÖFFNUNGSZEITEN SEKRETARIAT

Täglich von 9.00 – 18.00 Uhr

Öffnungszeiten Bistro

Montag Ruhetag

Dienstag – Freitag

11.00 - 18.00 Uhr

Samstag & Sonntag

11.00 – 20.00 Uhr