Golf und Natur

Das DGV-Konzept "Golf und Natur", an dem die Golfanlage Golfoase Pfullinger Hof seit 2011 teilnimmt, zielt darauf ab, optimale Bedingungen für den Golfsport mit dem größtmöglichen Schutz von Natur zu verbinden. "Golf und Natur" bietet die Chance, im Rahmen einer mehrjährigen Planung, sowohl die Umwelt als auch die pflegerischen Gegebenheiten zu erfassen und in planbaren Schritten zu verbessern. Da sich Umweltverbesserungen oft nicht kurzfristig einstellen, ist für die Umsetzung ein Zeitraum von mindestens zwei Jahre vorgesehen. Durch die vorbildliche Vorarbeit der Golfoase Pfullinger Hof konnte der Anlage bereits 2011 die Urkunde in Bronze verliehen werden und eine weitere Auszeichnung in Silber erfolgte Ende des Jahres 2012.

Die Golfoase Pfullinger Hof wurde 2013 als erste Golfanlage im Großraum Heilbronn/Ludwigsburg/Hohenlohe/Sinsheim mit der höchsten Zertifizierung von Golfanlagen, was der ISO 14001 Norm entspricht, vom DGV "Golf und Natur" Qualitätsmanagementprogramm in Gold als einer von 44 Plätzen in Deutschland ausgezeichnet. Die Golfanlage Golfoase Pfullinger Hof ist eine Natur- und Landschaftsgolfanlage und gehört zu den noch wenigen Golfanlagen bundesweit die den Golfsport mit unserer Natur mit heimischen Pflanzen und Tieren erlebbar macht. Die Golfoase Pfullinger Hof ist zuversichtlich, dass das Projekt in Zusammenarbeit mit den örtlichen Naturschutzverbänden dazu beiträgt unsere Landschaft zu erhalten und zu verbessern.

Im Juni 2018 konnte die Golfoase Pfullinger Hof erfolgreich das RE-Audit für Gold bei Golf und Natur und die ISO 14001 bestehen, welches alle 3 Jahre erneuert werden muss.

Nähere Informationen hierzu

 

 

 

 

 

Golfclub Golfoase Pfullinger Hof